Spirulina

Tabletten mit 400 mg reinem Spirulina Pulver ohne Zusätze. 200 Tabletten

€9,95
€12,44/100g
auf Lager ausverkauft
inkl. MWSt zzgl. Versandkosten

Anzahl: 1 Dose

1 Dose
3 Dosen
5 Dosen

amazon paymentsklarnamasterpaypalsofortvisa
Lieferung in 1-3 Werktagen
SKU: A000156
Beschreibung

Wertvolle pflanzliche Proteine, Vitamine, Antioxidantien, Chlorophyll und mehr: Hochkonzentrierte Tabletten mit je 200 mg reinem Spirulina-Pulver

 

Die Spirulina-Alge: Ein nährstoffreiches Superfood mit großer Wirkung

 

Die Spirulina-Alge wird als sogenanntes „Superfood“ gefeiert, denn sie ist ein überaus nährstoffreiches Lebensmittel, das bereits in kleinen Mengen viele Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und mehr liefert. Den Namen „Spirulina“ verdankt sie ihrer spiralförmigen Gestalt. Aufgrund der enthaltenen Farbstoffe, wird sie aber auch als Blaualge bezeichnet, wegen ihrer geringen Größe auch als Mikroalge. Dabei ist die Spirulina-Alge streng genommen nicht einmal eine Alge: Sie ist ein sogenanntes Cyanobakterium – dies fand man aber erst heraus, nachdem sie bereits als Alge klassifiziert und bekannt war.

 

Cyanobakterien sind in tropischen und subtropischen Süß- und Salzwasserseen mit besonders hohem pH-Wert beheimatet. Sie gelten als wahre Nährstoffwunder, denn sie enthalten rund 60 Prozent Proteine sowie alle essentiellen Aminosäuren. Doch auch diverse Mineralstoffe und Vitamine sind in der Spirulina zu finden. Der genaue Gehalt schwankt je nach Klima, Anbaugebiet und Gewässer. So enthalten 100 Gramm Spirulina in etwa: 400-700 mg Kalzium, 400-480 mg Magnesium, 100-300 mg Selen, 50-100 mg Eisen und rund 180 mg Beta-Carotin. Auch der Gehalt an B-Vitaminen, allen voran Vitamin B12, und Vitamin E ist relativ hoch.

Spirulina enthält außerdem große Mengen Chlorophyll, welches als potentes Antioxidans gilt. Antioxidantien haben u.a. antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften und können sich somit positiv auf das Immunsystem und den gesamten Organismus auswirken. 100 Gramm Spirulina können bereits rund 1500 mg Chlorophyll enthalten. Zum Vergleich: Auch die heimische Petersilie enthält große Mengen des grünen Pflanzenwirkstoffs. Da dieser aber hitzeempfindlich ist, müsste man schon regelmäßig ein frisches Bund Petersilie roh essen, um auf die selbe Menge Chlorophyll zu kommen. Daher ist Spirulina auch für Menschen geeignet, die nicht so gern Kräuter oder dunkelgrünes Blattgemüse essen, sich aber trotzdem mit Chlorophyll eindecken wollen.

 

Außerdem ist die Spirulina eine stark basische Proteinquelle, die Übersäuerung entgegenwirken und die Ausscheidung von Giftstoffen unterstützen kann. Im Gegensatz zu Meeresalgen, enthält Spirulina zudem nur kleine Mengen Jod und ist somit auch für Menschen geeignet, die sich aus verschiedenen Gründen jodarm ernähren müssen oder möchten.

 

Da Spirulina-Pulver einen leicht fischigen Geschmack hat, der einigen

Menschen unangenehm ist, wird das Pulver gern grünen Smoothies und Säften beigemischt. Besonders gnädig gestaltet sich auch die Einnahme in Tablettenform: Mit etwas Wasser eingenommen, treten die hochkonzentrierten und fest gepressten Tabletten nahezu geschmacksneutral ihren Weg in den menschlichen Organismus an.

 

Phytochem-Tabletten enthalten jeweils 200 mg reines Spirulina-Pulver aus kontrolliertem Anbau. Mit fünf Tabletten am Tag, leisten Sie einen wertvollen Beitrag für Ihr tägliches Wohlbefinden.

 

Die Spirulina-Alge: Warum auch die Herkunft wichtig ist

 

Die nährstoffreiche Spirulina wurde bereits vor Jahrhunderten von Naturvölkern wie die Azteken und Mayas geschätzt und in flachen Gewässern wie Lagunen, Brackwasser oder Salzseen gesammelt.

 

Um zu gedeihen, braucht die Spirulina-Alge Wärme und direkte Sonneneinstrahlung. Somit kommt sie auf natürliche Weise hauptsächlich in allen tropischen und subtropischen Regionen vor, z.B. in Australien, Südostasien, Afrika und Mittelamerika. Es gibt über 30 bekannte Formen der Spirulina, am bekanntesten ist die Arthrospira platensis (auch Spirulina platensis genannt), welche auch in unseren Phytochem-Kapseln enthalten ist.

Da sie so beliebt ist, wird die Spirulina mittlerweile eigens für den menschlichen Verzehr gezüchtet. Das hat entscheidende Vorteile: Denn ebenso wie Fische, können leider auch Algen aus freien Gewässern mit Schwermetallen und anderen Schadstoffen wie Mikroplastik belastet sein. Diese Gefahr wird jedoch deutlich minimiert, wenn die Algen in isolierten Aquakulturen gezüchtet werden. Diese speziellen Anlagen befinden sich meist in Äquatornähe, wo die Sonneneinstrahlung besonders hoch ist.

Die von uns verwendete Spirulina stammt aus kontrolliertem Anbau aus den USA und wird schonend zu hochwertigen Tabletten verarbeitet.

 

Phytochem: Natürliche Nahrungsergänzung aus deutscher Herstellung

 

Mit Phytochem entscheiden Sie sich für ein deutsches Markenprodukt, welches für langjährige Erfahrung und höchste Qualität steht. Phytochem-Kapseln sind sowohl von den Inhaltsstoffen als auch ihrer Herstellung komplett natürlich und somit frei von chemischen Rückständen oder anderen unerwünschten Nebenprodukten. Dadurch sind unsere Produkte besonders gut verträglich und haben eine hohe Bioverfügbarkeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten auf dem Markt, unterlaufen unsere Produkte regelmäßige Laborkontrollen nach strengstem Standard. Unsere vielen Stammkunden wissen das zu schätzen und bekräftigen mit jedem Kauf unser Wissen, bestmögliche Qualität zu produzieren. Darauf sind wir besonders stolz.